Über mich

Gabriele Angrick

Dipl.- Ing. Innenarchitektur

blickwinkel-email@web.de


Als Kind bin ich mit meinen Eltern und Geschwistern nach Ratingen gekommen und betrachte diese schöne Stadt mit ihrer grünen Umgebung als meine Heimat.

Die letzten Jahre haben mein Mann und unsere Tochter in Berlin/Brandenburg, Hamburg und Schleswig-Holstein gewohnt und wir begeneten sehr viele Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Lebensbereichen.

Dadurch ist mir bewusst geworden, wie die jeweiligen Wohnumfelder durch persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse geprägt sind.


Seit vielen Jahren arbeite ich freiberuflich beratend in verschiedensten Bereichen sowie als Dozentin für Raumgestaltungskurse.

Am meisten Freude bereitet mir dabei die Begegnung mit den Menschen und der Umgang mit Farbe und Materialien.

Mit viel Empathie und Einfühlungsvermögen gestalte ich Räume mit umsetzbaren Ideen. Gerne fertige ich Collagen zum besseren Verständnis sowie ergänzende Skizzen an.

Ich möchte erreichen, dass in Räumen gerne gelebt und sie mit Freude genutzt werden. Das ergänzende Dekorieren und mein organisatorisches Geschick runden meine Arbeit ab.


Seit Dezember 2018 wohnen meine Mann und ich wieder in Ratingen/Hösel und unsere erwachsene Tochter gestaltet mittlerweile ihr Leben eigenständig.


Falls Sie Fragen an mich haben, melden Sie sich gerne.


Ihre Gabriele Angrick


Berufliche Stationen (Auszüge)

Bis heute      

. . .


2018     

2016/2017     

. . .


2011/2012

Umzugplanung der Büros, Besprechungsräume und Lager

. . .

2009

. . .


2001

. . .


1978/1996

Zeichnerische Beispiele / Fotos

Freiberufliche Beratungen und Planungen:

Einfamilienhäuser: Alt - und Neubau

Büros und Besprechungsräume inkl. Teeküchen

Ladenlokal einer Agentur

Kita-Speiseraum, Garderobe u.Veranstaltungsraum

Entwurf Promotionfläche einer Kosmetikfirma

Renovierung einer Heilpraktiker-Praxis


3 Monatige Dekorationsarbeit in einem Seniorenheim, Hamburg

Einrichtungsberaterin (Polstermöbel) bei Kabs, Norderstedt

Entwicklung eines Büro-Sanierungkonzeptes für die Zentrale der Kitavereinigung - "elbkinder" Hamburg 

über 8 Etagen, Einbau von 8 Teeküchen, Organisation von über 50 Büro-Umzügen bei laufendem Betrieb 

Handwerker-Einsatzplan

Teeküchen

Gestaltete Kunst durch elbkinder-Kitas, die zur Dekoration der Räume verwandt wurde.

Umgestaltung Ladenlokal "Nebenjobagentur", Hamburg

Diplom an der Fachhochschule Düsseldorf

Bankkauffrau bei der Westdeutschen Landesbank, Düsseldorf

Kaminecke

Küche

Wohnen

Arbeiten

Diese Homepage ist noch im Aufbau und wird immer wieder ergänzt und verbessert.

Copyright © All Rights Reserved